PDF Drucken E-Mail
Archiv - Fußball
Montag, den 19. Juli 2010 um 20:10 Uhr

NÖ Fußballteam 40+ Bundespolizeimeister 2010
BPM_2010_Senioren1Von 13. - 15.07.2010 wurden die Bundespolizei- meisterschaften in Kapfenberg durchgeführt.
Das Fußball-Team 40+ des LPSV NÖ hatte dabei den Vizebundesmeister - Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen und aufgrund der Vorbereitungen war man guter Dinge dieses Ziel zu realisieren.
Fotos: Internet

Routenier Tormann Rudi Hallas, etwas angeschlagen, stand als eiserne Reserve auf Abruf und unterstützte das "junge" NÖ-Team.
Gespielt wurde auf einem Kleinfeldplatz hinter dem Fekete - Stadion und der Wettergott meinte es beinahe zu gut. 4 Spiele a 20 min waren bei 36 Grad Celsius zu absolvieren. 10 Mannschaften waren genannt, somit wurden zwei Fünfergruppen ausgelost.
Dem NÖ-Team wurden folgende Gegner zugelost: Vorarlberg, Kärten2, Steiermark und das Bundeskriminalamt.
Spielstand nach dem 1. Tag:
 
NÖ - Vlbg    ........   5:0
NÖ - Ktn 2  ........    7:1
NÖ - Stmk  ........    1:0
NÖ . BKA   ........    4:0
 
Mit einem Torverhätnis von 17 : 1 und somit als Gruppenerster ging der 1. Spieltag erfolgreich zu Ende und die Mannschaft bereite sich verdient auf den Gemeinschaftsabend auf der Burg Oberkapfenberg vor.
Diei Spitzenteams aus Graz (Titelverteidiger 2009) und NÖ kämpften um den Finaleinzug und es stand am Ende 1:1. Das wichtige Tor der Niederösterreicher erzielte Richard Schmidt. Das bedeutete: Entscheidung im  Elfmeterschießen.
Goalie Walter (Zenga) Saintizer parierte zwei Elfmeter und den Entscheidenden Penalty verwandelte  Wolfgang "Willi" Hatzl. Damit war der Einzug ins große Finale erreicht uns die Titelverteidung aus dem Vorjahr realisiert.
 
Finale: NÖ - Salzburg
 
In diesem Spiel zeigten die Vorrundenspiele und das Kreuzspiel volle Wirkung. Die Spieler waren gezeichnet, jedoch voll motiviert. Daraus folgte ein harter Kampf und jeder gab das Letzte. Am Ende der regulären Spielzeit stand es erneut 1:1 . Diesmal schoss
Helmut Forthuber das wichtigste Tor. Somit entschied ein Elfmeterschießen über den Bundesmeistertitel.
Goalie Sainitzer konnte diesmal die Gegener geschickt irritieren und die Gegner knallten gleich die ersten beiden Elfmeter an die Latte. Unsere Routeniers Paul Leberzipf und Franco Gullo agierten kühn und versenkten ihre Bälle souverän im gegnerischen Tor.
So krönten sich die Oldies stolz zum Bundesmeister 2010 und stellten mit Thomas Teufel  auch den Torschützenkönig
 
Die Siegermannschaft:
BPM_2010_Senioren
von links 
vorne:    Andreas Berger, Gerhard Bernhuber, Richard Schmidt, Walter Sainitzer, Thomas Kern, Helmut Forthuber
hinten:  Herbert Donabaum, Paul Leberzipf, Thomas Teufl, Thomas Hochreiter, Franco Gullo, Fachwart Johann Stickler

BPM_2010__Radverlosung
Gemeinschaftsfoto auf der Burg Oberkapfenberg - Sieger eines Fahrrades bei der Tombola - unser Torschützenkönig Thomas Teufel

 

 
ÖBVwww-CMYK 2017

OEBV_Logo_neu
 
Steiner_Josef_Logo
Sonderrabatte für Mitglieder des LPSV-NÖ in allen Häusern der Josef Steiner Gruppe bei
Einkäufen über
:
€ 500,00 – zusätzlich Minus 5% Rabatt auf unsere Aktionspreise,
€ 1.000,00 – zusätzlich Minus 10% Rabatt auf unsere Aktionspreise

logo-aumayermedia digital
RAIKA

oepolsv
psvstp

psvsw

psvwn