St. Pöltner Geländelauf 2019
Aktuelles - Leichtathletik

St Pöltner Geländelauf 1 Am 08. Oktober fand im Sportzentrum Niederösterreich in St. Pölten der 2. Geländelauf der Sektion BZS St. Pölten statt. Der Wettkampf zählt zur ÖBV-LPSV-NÖ Geländelauf- Landesmeisterschaft und die Strecke führte um den Viehofner- und Ratzersdorfer See.
Ergebnisliste zum Downloaden hier.

Bei sehr guten äußeren Bedingungen absolvierten die Damen eine Strecke von ca. 3400m und die Herren von ca. 5200 m. In 10 Altersklassen kämpften 54 Damen und 162 Herren um die Trophäen.
Bei den Damen setzten sich als Tagesbeste Anna Schober vom BZS Traiskirchen und bei den Herren Axel Hagenauer des BZS Ybbs durch.
St Pöltner Geländelauf 2
V.l.: Paul Leberzipf, GenMjr Franz Popp, Barbara Fasching, Anna Schober, Daniela Macheiner, AbgNR Friedrich Ofenauer, Obst Günter Gassner

St Pöltner Geländelauf 3
Die Sieger der Allgemeinen Klasse 1. Axel Hagenauer, 2. Martin Stöller und 3. Lukas Spasojevic
In der Allgemeinen Klasse der Herren siegte Axel Hagenauer, BZS Ybbs vor Martin Stöller, BZS Traiskirchen und Lukas Spasojevic, BZS Traiskirchen. Die AK I entschied Bernd Rößler VI Wiener Neustadt Burgplatz vor Stefan Schuh von der PI Tulln und Lukas Schrey, LPD NÖ EA-LLZ für sich. Reinhard Winter, BPK Horn gewann die AK II vor Martin Brei, PI Krems und Martin Diem, LPN NÖ und Bernhard Bock , BZS St. Pölten dominierte die AK III vor Andreas Zechmeister, PI Waidhofen/Thaya und Arnold Kraushofer, LPD.

Bei den Damen war in allgemeinen Klasse Anna Schober vor Barbara Fasching beide BZS Traiskirchen, und Daniela Macheiner, BZS St.Pölten die Schnellste. Die AK I entschied Bianca Zwirner des BZS Traiskirchen vor Irene Binder, PI Horn und Eva Maria Korber, BZS St.Pölten für sich. In der AK II ging das Rennen an Angela Mann, API Altlengbach vor Elfriede Pichler, BZS St.Pölten und Ingrid Strasser der VI des SPK St. Pölten
Zur Siegerehrung konnte der Leiter des Bildungszentrums St.Pölten , Obst Günther Gassner, den Abgeordneten zum Nationalrat Friedrich Ofenauer sowie den stv. Landespolizeidirektor der LPD NÖ, GenMjr Franz Popp BA MA und den Landesdirektor der Österreichischen Beamtenversicherung Helmut Geissler, dessen Stellvertreter Roman Schoderböck und den Hausherren des Sportzentrums NÖ, GF Franz Stocher begrüßen.
St Pöltner Geländelauf 4
Vlnr: Gerhard Lusskandl, Obst Günter Gassner, LD Stv. Roman Schoderböck, LD Helmut Geissler, AbgNR Friedrich Ofenauer, GF Franz Stocher, GenMjr Franz Popp, Organisator Paul Leberzipf
Auch aus den Bildungszentren Ybbs, Linz, Wels und Traiskirchen kamen zahlreiche Läuferinnen und Läufer. Den Sportlehrern, Rupert Halbartschlager vom BZS Linz, Petra Laherstorfer, BZS Wels, Angelika Sames, BZS Traiskirchen und Friedrich Smetana des BZS Ybbs sei für ihr Engagement und für ihre persönliche Teilnahme recht gedankt.


Benefiz für Special Olympics
St Pöltner Geländelauf  11
Im Rahmen des Geländelaufes begrüßte die Sektion Bildungszentrum St. Pölten des LPSV NÖ erstmals eine Abordnung des nationalen Kaders der Special Olympics Austria. In der Zeit zwischen dem letzten Lauf und der Siegerehrung, wo die Zeitnehmer und Auswerter, Andreas Schmid und Alfred Teufel der EDV der LPD NÖ die Ergebnislisten zustande brachten, gab es einen Inklusionslauf mit LehrgangsteilnehmerInnen des BZS St. Pölten und Special Olympics Athleten auf der Leichtathletikanlage des Sportzentrums NÖ.

St Pöltner Geländelauf  14
Jeweils 5 Läufer der Lehrgänge aus allen Bundesländern gemeinsam mit 1 – 2 Special Olympics Sportlern absolvierten eine Runde auf der Laufbahn mit dem Ziel die fantastischen Leistungen der Olympioniken den Teilnehmern und Zuschauern zu präsentieren. Es ergaben sich sehr nette Gesten von Seiten der Polizisten, wie Hand in Hand die Ziellinie zu überqueren. Die Siegerposen und strahlenden Gesichter aller Beteiligten sprachen für sich.

Die große Tombola, organisiert von Paul Leberzipf, der durch den Schulsprecher vom Kurs Burgenland, Kurt Marakovits perfekt unterstützt wurde, brachte einen Reinerlös von € 700,- welcher unmittelbar nach dem Lauf an die Verantwortlichen der Organisation “Special Olympics“ übergeben wurde. Ein besonderer Dank ergeht an alle Sponsoren, insbesondere dem Hauptsponsor, die Österreichische Beamtenversicherung, dem Sportzentrum Niederösterreich (2 VIP Karten für ein Bundesligaspiel des SKN St. Pölten), der Fa. Blizzard/Tecnica (2 Paar Bergschuhe), der Fa. Alpina Sports Austria (1 Sportbrille), der Fa. Black Shadow (Sachpreise im Wert von € 300,-) sowie der Fa. Polar (1 Laufuhr) und vielen weiteren Spendern großartiger Preise.
St Pöltner Geländelauf 5

Die Übergabe des Spendenschecks durch Obst Günter Gassner an Elisabeth Frühauf
Zum Ausklang dieser Laufveranstaltung wurden die Sieger nach dem Motto „Oktoberfest“ gebührend gefeiert.



 
ÖBVwww-CMYK 2017
OEBV_Logo_neu
 
Steiner_Josef_Logo
Sonderrabatte für Mitglieder des LPSV-NÖ in allen Häusern der Josef Steiner Gruppe bei
Einkäufen über
:
€ 500,00 – zusätzlich Minus 5% Rabatt auf unsere Aktionspreise,
€ 1.000,00 – zusätzlich Minus 10% Rabatt auf unsere Aktionspreise

logo-aumayermedia digital
RAIKA

oepolsv
psvstp

psvsw

psvwn