BPM 2014 - Golf
Archiv - Golf

Bei den Bundesmeisterschaften 2014 wurde Golf wieder als Rahmenbewerb veranstaltet.
Es nahmen insgesamt 114 Golfer teil, davon 87 Polizisten des Aktiv und Ruhestandes. Davon 19 aus NÖ einschließlich der Kollegen des PSV Wiener Neustadt und Schwechat.
Der Golfplatz in Donnerskirchen liegt am Rande des Neusiedler Sees daher von viel Wasser und Schilfgürteln umgeben und durchzogen. Weiters sehr flach und daher auch extrem windanfällig, was viele Spieler am 2. Tag schmerzlich erfahren mussten.
Die Veranstaltung war von Rainer ERHART vorbildlich organisiert, der Platz in einem sehr guten Zustand und auch an der Verpflegung mangelte es dank einiger Sponsoren nicht.
In der Wertung zum Bundesmeister Golf hatten wir erwartungsgemäß wenig Aussichten auf den Titel, da Thomas Kaufmann vom PSV Wien und Jochen Ruf vom LPSV Kärnten seit Jahren auf einem sehr hohen fast fehlerfreien Level spielen. Thomas Kaufmann (eigentlich ein Waldviertler der nur in Wien seinen Dienst versieht) konnte sich den Titel sichern, indem er am ersten Tag eine Par-Runde spielte, dh den Platz in der vorgegeben Schlaganzahl bewältigen konnte und am 2. Tag mit 4 über Par wieder eine tolle Runde spielte. Der Zweite, Jochen Ruf hatte nach 2 Tagen 5 Punkte Rückstand.
Bei den Damen sicherte sich ebenfalls erwartungsgemäß Silvia ANDORFER aus OÖ den Titel. Zweitplatzierte wurde Irene HUTTER aus Niederösterreich, für den PSV Wiener Neustadt.
Weiters wurde eine Seniorenklasse ausgetragen, wobei das unsere erfolgreichste Klasse war. Johann Kaufmann konnte sich mit 69 Nettopunkten nach 2 Tagen den Titel vor Franz Lenz aus der Steiermark und Karl NOVAK aus NÖ sichern.
BPM2014-6
Siegerehrung Seniorenklasse. Organisator Rainer ERHART, Karl NOVAK sen., Johann Kaufmann und Franz LENZ
Bei der Seniorenklasse freut es uns besonders, dass Karl Novak sen. Wieder dabei war. Er hatte im Vorjahr bei den Meisterschaften in Föhrenwald einen Herzinfarkt erlitten und konnte durch erfolgreiche Reanimation seiner Golfpartner ohne bleibende Schäden das Krankenhaus nach einiger Zeit wieder verlassen.

In der Nettogruppe B konnte sich ebenfalls ein Niederösterreicher - Josef Pleyel vom Golfclub Veltlinerland Poysdorf mit 5 Schlägen Rückstand auf den Nettosieger eine Bronzemedaille erspielen.
Christian Reisner vom PSV Wiener Neustadt schaffte in der Nettogruppe C den zweiten Platz mit 82 Nettopunkten, wobei der Sieger in dieser Gruppe, Ewald Binder vom LPSV Steiermark 93 Nettopunkte spielte.
Alles in allem gesehen, waren es drei schöne Tage im Burgenland und dank der guten Ergebnisse eine für Niederösterreich, mit tatkräftiger Unterstützung des PSV Wiener Neustadt erfolgreiche Bundesmeisterschaft.

 
ÖBVwww-CMYK 2017
OEBV_Logo_neu
 
Steiner_Josef_Logo
Sonderrabatte für Mitglieder des LPSV-NÖ in allen Häusern der Josef Steiner Gruppe bei
Einkäufen über
:
€ 500,00 – zusätzlich Minus 5% Rabatt auf unsere Aktionspreise,
€ 1.000,00 – zusätzlich Minus 10% Rabatt auf unsere Aktionspreise

logo-aumayermedia digital
RAIKA

oepolsv
psvstp

psvsw

psvwn