Drucken
Archiv - Bergwandern
Sonntag, den 30. Mai 2010 um 16:12 Uhr

Wanderung über den Rosen- und Buschberg.
26.05.2010_Buschbergwanderung_035Am 26.05.2010 um 06.30 Uhr fuhr Sepp Kalteis mit neun Kollegen/innen von der API Amstetten und Melk nach Schletz ins Weinviertel (Nähe Asparn/Zaya).


 Am Ausgangsort in Schletz bei der Kirche warteten schon die 16 Kollegen/innen und freuten sich schon auf die Wanderung. Eine Stunde zuvor hatte es noch stark geregnet, und jetzt hatten wir schönes Wetter. Laut Angaben von Wanderkollegen Harald Wohlmuth wäre der Weg zwar mit manchen Schlammhinternissen zu bewältigen, ansonsten wäre die Wanderung durchzuführen. Da sich alle schon auf  eine Wanderung freuten ging es hurtig los. Durch Wald und Feldwegen ging es stetig leicht bergan. Nach ca. 2 Stunden konnten wir das Gipfelkreuz am Buschberg erreichen, wo auch unsere kleine Jause eingenommen wurde. Die Aussicht über die Leiserberge war hervorragend. Das Wetter hielt entgegen den Erwartungen stand. Nach einer kurzen Stärkung ging es nach Micheldorf, wo nach einer weiteren Stunde ein kleiner Umtrunk im dortigen Gasthaus eingenommen wurde. Der Höhepunkt unserer Wanderung war jedoch im Gasthaus Schulz in Asparn/Zaya wo wir unser spätes Mittagessen einnahmen. Jeder hatte einen Riesenhunger und die Portionen waren auch dementsprechend groß. Wir konnten wieder neue Erfahrungen austauschen, und natürlich konnten wir neue Freunde kennenlernen. Aus diesem Grund wird im Herbst eine weitere Wanderung im Weinviertel stattfinden.
Mit diesen für uns nicht vorhersehbaren Wetterkapriolen konnten wir nicht rechnen, die Wanderung ging jedoch ohne Zwischenfälle über die Bühne.
Zur Fotogallery
hier.