ÖBV – LPSV-NÖ Geländelaufcup LM 2016
Archiv - Leichtathletik

Herbstgelaendelauf 2016-Damen 007Nach 5 Geländeläufen stehen nun die Landesmeisterin und der Landesmeister fest:
Angelika Sames vom  BZ Traiskirchen und  Martin Grasl vom BZS Ybbs. Cupwertung und Fotogalerie
Am 05.10.2016 fand im Kaiserwald in St. Pölten der 5. und letzte Lauf der LPSV-NÖ Geländelauf-Cup Landesmeisterschaft statt.

Somit konnte danach sowohl der/die Landesmeister/in, als auch der/die Klassensieger/in ermittelt werden.
Diese wurden im Anschluss der Siegerehrung des St. Pöltener Geländelaufes geehrt.Der Wettergott meinte es wieder einmal nicht so gut mit den Läufern und Funktionären. Es regnete zwar nicht, jedoch herrschten lediglich Temperaturen um etwa 8 Grad.
Um die Läufer nicht über Gebühr zu strapazieren, wurde versucht, die Siegerehrung so rasch und so kurz wie möglich durchzuführen.
Der Obmann des LPSV-NÖ, Obstlt Erwin Kletzl moderierte die Siegerehrung im Beisein des Hauptsponsors der ÖBV (vertreten durch Direktorstellvertreter Roman Schoderböck). Zur Freude aller konnten auch der Präsident des LPSV-NÖ, GenMjr Mag Arthur Reis, sowie Oberst Rudolf Tscherne des BZT begrüßt werden.
Er bedankte sich bei den Sponsoren, allen voran bei der ÖBV, den Veranstaltern der jeweiligen Läufe, dem Verantwortlichen des Geländelaufcups, sowie natürlich bei den Teilnehmer/Innen, selbst.
Der Präsident des LPSV-NÖ, GenMjr Mag Arthur Reis betonte in seiner Rede die Wichtigkeit des Sport und der Bewegung für die Fitness der Kollegen/Innen. Diese ist für den Beruf des/der Polizeibeamten/Innen von großer Bedeutung.
Die ersten drei jeder gewerteten Altersklasse erhielten einen Geldpreis von: € 30,- für Rang1, € 20,- für Rang 2 und € 10,- für Rang 3, sowie wertvolle Sachpreise, gesponsert von der Österreichischen Beamtenversicherung.
Der Präsident des LPSV NÖ, GenMjr Mag. Arthur Reis wird Angelika Sames und Martin Grasl bei der Generalversammlung 2016 je ein Paar Laufschuhe der Marke Asics, als Sachpreis des LPSV-NÖ überreichen.
Landesmeisterin wurde überlegen Angelika Sames des  BZ Traiskirchen. Sie startete bei vier Läufen und erreichte drei 1. Plätze sowie einen 2. Platz.
Landesmeister wurde Martin Grasl des BZS Ybbs. Er nahm auch an vier Läufen teil, wobei er ebenfalls drei 1. Plätze und einen 2. Platz erreichen konnte.
Gelaendelauf-Cup-Wertung 09Von links: Oberst Rudolf Tscherne des BZT, Direktorstellvertreter der ÖBV Roman Schoderböck , Cup-Landesmeister Martin Grasl, Obstlt Erwin Kletzl, Cup-Landesmeisterin ChefInsp Angelika Sames, Cupverantwortlicher GrInsp Rudolf Pfeffer und der Präsident des LPSV-NÖ GenMjr Mag Arthur Reis

An den 5 Läufen (Krems, Traiskirchen, Lichtenau, Ybbs und St. Pölten) nahmen insgesamt 670 Läufer/Innen (Kollegen/Innen, sowie Teilnehmer der Gästeklasse) teil.
Es konnte somit wie in den letzten Jahren zuvor, wiederum die Teilnehmerzahl gesteigert werden.
Von den 670 Teilnehmer/Innen kamen insgesamt 67 in die Geländelauf Cupwertung (12 Damen und 55 Herren). Auch dies bedeutete ebenfalls eine Steigerung gegenüber den letzten Jahren.
Die 67 Kollegen/Innen hatten die Möglichkeit, den von der ÖBV zur Verfügung gestellten Hauptpreis – einen Wellnessgutschein -, im Wert von € 550,-- zu gewinnen.
Der Hauptpreis im Wert von ca € 550,-- (Wellnessgutschein) sollte – neben der körperlichen Ertüchtigung - eigentlich Ansporn genug sein um auch nächstes Jahr an den „Cupläufen“ teilzunehmen.
Dieser Hauptpreis wurde vom Direktorstellvertreter der ÖBV und Sponsor, Roman Schoderböck „gezogen“.
Es gewann die charmante Läuferin Irmgard Reidinger der PI Langenzersdorf. Sie hat sich diesen Gutschein verdient, da sie regelmäßig bei den Läufen teilnimmt.
Gelaendelauf-Cup-Wertung 10

 

Von links: Oberst Rudolf Tscherne, Direktorstellvertreter der ÖBV Roman Schoderböck überreichte den gesponserten Wellnessgutschein der glücklichen Gewinnerin Irmgard Reidinger der PI Langenzersdorf;  Rudolf Pfeffer, Obstlt Erwin Kletzl und  GenMjr Mag Arthur Reis.

Ein besonderer Dank gilt den Veranstaltern der 5 Läufe, den dazu erforderlichen vielen Helfern, den Sponsoren, sowie den Kollegen Andreas Schmid und Alfred Teufel, sowie deren Helfern, für die Zeitnehmung bzw. die Auswertung der Cupergebnisse. Erst dadurch kann eine Siegerehrung problemlos und zügig zur Zufriedenheit der Teilnehmer/Innen durchgeführt werden.

Ein Dankeschön gilt allen Sponsoren. Eine entsprechende Siegerehrung war und ist nur durch ihre Unterstützung möglich.
GrInsp. Rudolf Pfeffer möchte sich an dieser Stelle auch beim Dienstgeber bedanken für die gute Zusammenarbeit beziehungsweise für die großzügige Unterstützung!
„Ich wünsche schon jetzt jedem Teilnehmer und jeder Teilnehmerin alles Gute für die Landesmeisterschaft LPSV NÖ – ÖBV Geländelaufcup 2017“ so der Cupverantwortliche,  GrInsp Pfeffer.

 
Hauptlogo BPM 2020
von 23. bis 25. März 2020
in Lackenhof am Ötscher
ÖBVwww-CMYK 2017
OEBV_Logo_neu
 
Steiner_Josef_Logo
Sonderrabatte für Mitglieder des LPSV-NÖ in allen Häusern der Josef Steiner Gruppe bei
Einkäufen über
:
€ 500,00 – zusätzlich Minus 5% Rabatt auf unsere Aktionspreise,
€ 1.000,00 – zusätzlich Minus 10% Rabatt auf unsere Aktionspreise

logo-aumayermedia digital
RAIKA

oepolsv
psvstp

psvsw

psvwn