10. öffentl. Bundespolizei und Verbandsmeisterschaft im Sportkegeln 2016
Archiv - Sportkegeln

Kegel Verbandsmeistersch 2016-3In der Zeit vom 02.05.2016 bis 04.05.2016 fanden in Vorarlberg, die 10. öffentlichen Bundespolizei und Verbandsmeisterschaft im Sportkegeln statt.

Die Veranstaltung wurde vom PSV Vorarlberg, unter Günter KESSLER, in Koblach auf einer 6er Bahn durchgeführt. Der LPSV NÖ nahm mit Lukas HUBER, Josef Kalteis, Franz Feimer und Fritz Fleiss teil.
Kegel Verbandsmeistersch 2016-1
Es waren 80 Starterinnen und Starter am Start.
Trotz des starken Starterfeldes wurde Lukas HUBER mit 634 bzw im Finale mit 594 Kegeln österreichischer Bundespolizeimeister und Verbandsmeister 2016 in der allgemeinen Klasse.
Kegel Verbandsmeistersch 2016-3
Die Polizeimannschaft mit Lukas Huber, Josef Kalteis, Franz Feimer und Fritz Fleiss belegten den ersten Rang in der Polizeiwertung und auch in der Verbandswertung, mit 5 Kegeln Vorsprung auf die Spielgemeinschaft Wien/Steiermark.
Franz Feimer belegte in der Altersklasse II in der Polizeiwertung den 3. Platz
Kegel Verbandsmeistersch 2016-2
Josef Kalteis belegte in der Altersklasse I in der Polizeiwertung den 5. Platz.
Ein Lob geht an die Veranstalter unter der Leitung Günter Kessler und sein Team für die souveräne Abwicklung des Turnieres, welches auch verletzungsfrei beendet wurde.
Die Kegelfamilie freut sich schon auf ein Wiedersehen im Jahre 2017, vermutlich in Steyr.
Autor: Fritz Fleiss

 

 
ÖBVwww-CMYK 2017
OEBV_Logo_neu
 
Steiner_Josef_Logo
Sonderrabatte für Mitglieder des LPSV-NÖ in allen Häusern der Josef Steiner Gruppe bei
Einkäufen über
:
€ 500,00 – zusätzlich Minus 5% Rabatt auf unsere Aktionspreise,
€ 1.000,00 – zusätzlich Minus 10% Rabatt auf unsere Aktionspreise

logo-aumayermedia digital
RAIKA

oepolsv
psvstp

psvsw

psvwn