Deutscher Polizeigolfcup in München 2015
Archiv - Golf

Vom 6.-8. August wurde im Raum München der 19. Deutsche Polizeigolfcup ausgetragen. Der DPGC ist eine zweitägige Veranstaltung für Polizisten und Freunde, der jährlich wechselnd in Deutschland ausgespielt wird, ähnlich der österreichischen Polizeibundesmeisterschaften.
Aus Österreich haben 7 Polizisten aus NÖ, Wien, OÖ, Salzburg und Tirol teilgenommen.
Der Empfang der Teilnehmer fand am 6. August 2015 im Münchner Rathaus statt und die Wertigkeit dieses Turnieres in Deutschland zeigte sich an der Zahl der Ehrengäste, beginnend beim Oberbürgermeister der Stadt München, zahlreichen Politikern aus München und Bayern, hochrangigen Polizisten, Ehrengästen aus der Wirtschaft und vielen mehr. Nach der Begrüßung und Einteilung der Spieler, sowie Ausgabe der Startgeschenke konnten sich die Golfer bei einer bayrischen Brotzeit und Freibier vom Augustiner-Bräu für die 2 kommenden Tage stärken.
Da mehr als 200 Teilnehmer an den Start gingen, wurde auf den Plätzen Aschheim und München West Odelzhausen gespielt. Beide Plätze präsentierten sich in perfektem Zustand, trotz der sommerlichen Höchsttemperaturen um die 38 Grad. Die Fairways und Grüns waren in ausgezeichnetem Zustand und keine Ausrede für eventuelle schlechte Scores.
Auf beiden Plätzen waren die Organisatoren mit Verpflegung und vor allem einer Riesenmenge an Getränken unterwegs, um die Hitze für die Teilnehmer einigermaßen erträglich zu machen.
Zum sportlichen: Harald Kirchner vom LPSV NÖ belegte nach dem 1. Tag in der Polizeigesamtwertung den 14. Platz mit 7 Schlägen Rückstand auf den führenden Frankfurter Kollegen. Am 2. Tag wurde auf dem etwas schwierigeren Platz in Odelzhausen gespielt und die Scores verschlechterten sich dementsprechend. Kirchner konnte sich mit einer gleichstarken Leistung wie am ersten Tag noch verbessern und belegte in der Bruttogesamtwertung nach 2 Tagen unter 140 Polizisten den ausgezeichneten 7. Platz. In der Nettowertung der Teilnehmer in der Handicap-Klasse A von 0 – 15,4 reichte diese Leistung für den geteilten dritten Platz.
Peter Mack aus OÖ wurde in der Bruttowertung 9. Und Pfeifenberger Michael aus Tirol 17.
Die Siegerehrung fand im Spielerhotel in Aschheim bei Freibier und einem typisch bayrischen Buffet statt. Bei einer für den guten Zweck durchgeführten Tombola bei der 9.000,- Euro erspielt wurden, wurden tolle Preise, wie Urlaube, Wies,n Besuche und vieles mehr ausgespielt.
Alles in allem eine gelungene Veranstaltung der bayrischen Kollegen. Der DPGC 2016 findet im Juli 2016 im Raum Berlin statt und es werden sicher wieder einige Kollegen aus Österreich daran teilnehmen, da wieder viele Golffreundschaften geknüpft wurden.
Bewundernswert ist der Stellenwert dieser Veranstaltung innerhalb der deutschen Polizei, die Unterstützung der vorgesetzten Dienststellen für das Organisationsteam und der Wirtschaft mit dem großzügigen Sponsoring.
Autor: Harald Kirchner

 
ÖBVwww-CMYK 2017

OEBV_Logo_neu
 
Steiner_Josef_Logo
Sonderrabatte für Mitglieder des LPSV-NÖ in allen Häusern der Josef Steiner Gruppe bei
Einkäufen über
:
€ 500,00 – zusätzlich Minus 5% Rabatt auf unsere Aktionspreise,
€ 1.000,00 – zusätzlich Minus 10% Rabatt auf unsere Aktionspreise

logo-aumayermedia digital
RAIKA

oepolsv
psvstp

psvsw

psvwn