Wanderung auf den Gamsstein-2015
Archiv - Bergwandern

Gamsstein 2014-2Am 03.10.2014 um 08:45 Uhr kamen insgesamt 18 Bergwanderfreunde bei beständigem teils sonnigem Wetter in Hollenstein/Ybbs beim Parkplatz „Jagdhaus Sandgraben“ zusammen um auf den 1.770 m gelegenen Gamsstein zu wandern.

Die erste Etappe führte über den bewaldeten Scheibenbergsattel, Tischecksteig, zur Scheibenbergalm-Hütte (1.160 m) auf den Niederscheibenberg. Die ehemalige Kleinpromaualm (Scheibenbergalm) befindet sich auf einer Ebene und ist umgeben von saftigen Bergwiesen. Danach ging es weiter über einen seichten Waldgraben, welcher nach kurzer Zeit über Kehren durch den Hochwald aufwärts auf die Wiesenmulde der Moaralm (1.550 m) führte. Der weitere Weg führte uns durch Wiesen, Latschen und lichten Baumbestand in die langgestreckte Wiesenmulde zwischen Roßkogel bzw. Langmauer.
Den Höhenrücken des Gamssteins bereits rechts von uns, wanderten wir durch Latschen empor auf die unbenannte Höhe in 1.739 m (kleines Gipfelkreuz)
Anschließend ging es durch felsiges Gelände des Hühnerriegel-Steiges empor zum Gipfel des Gamssteins (1.770 m).
Die Gehzeit betrug etwa 5 Stunden mit einer Höhendifferenz von 1050 m.
Gamsstein 2014-7Die Landschaft und die Natur des Mostviertels mit Blick in Richtung Steiermark waren, wenn das Nebelfeld es zugelassen hatte, atemberaubend.
Retour zum Parkplatz ging es dann wieder über denselben Weg nach unten. Am Königsberg im GH Großbach (Jagersberger) wurde anschließend bei einer gemütlichen Runde Mittaggegessen.

 

 
Hauptlogo BPM 2020
von 23. bis 25. März 2020
in Lackenhof am Ötscher
ÖBVwww-CMYK 2017
OEBV_Logo_neu
 
Steiner_Josef_Logo
Sonderrabatte für Mitglieder des LPSV-NÖ in allen Häusern der Josef Steiner Gruppe bei
Einkäufen über
:
€ 500,00 – zusätzlich Minus 5% Rabatt auf unsere Aktionspreise,
€ 1.000,00 – zusätzlich Minus 10% Rabatt auf unsere Aktionspreise

logo-aumayermedia digital
RAIKA

oepolsv
psvstp

psvsw

psvwn