10. Lichtenauer Geländelauf 2012
Archiv - Leichtathletik

Gelaendelauf_Lichtenau_2012_057Der Lichtenauer Geländelauf wurde zum 10. Mal in Serie auf der Sportanlage des SV Lichtenau ausgetragen und ging am Mittwoch, 21. Juni 2012 über die Bühne.
Die Ergebnislisten Damen und Herren zum Downloaden.
Zur Fotogallery
hier.
Cupwertung:
Zwischenstand

 

Der 2. Lauf zum Gesamtlaufcup 2012 fand bei heißem Laufwetter im Bereich der Sportanlage des SV Lichtenau statt. 12 Damen stellten sich der Herausforderung der 2.430 m langen Strecke im Gelände und 76 Herren nahmen ebenso ihre 5.030 m lange Strecke in Angriff, wo Jutta Wabnig mit 09:47,9 (2011 lief sie die Strecke als Siegerin in10:26,0!) und Markus Lukacs in 17:36,6 jeweils Tagesbestzeit liefen.
Gelndelauf_Lichtenau_2012_WabnikGelndelauf_Lichtenau_2012_LukacsKurz vor Mittag, die Sonne fand auch ihren Weg durch die Wolken auf die Strecke, war der Bewerb zu Ende. Alle Läufer/Innen kamen verletzungsfrei ins Ziel und konnten sich am Buffet bis zur Siegerehrung laben und stärken.
Ganze Arbeit leisteten wiederum das Team um Gerhard Pichler, alle hatten ihren Teilbereich ob Strecke, Zeitnehmung, Zeitauswertung, Buffet und sonstige Mitarbeit unter Kontrolle. Pünktlich um 13:00 Uhr hielt Gerhard Pichler die Siegerehrung ab. Dabei konnte er nicht nur das gesamte Starterfeld samt Fanklub begrüßen sondern auch den Bürgermeister der Marktgemeinde Lichtenau, Andreas Pichler, die EU Abgeordnete a. D, Agnes Schierhuber, den Präsidenten des SV Lichtenau, Ing. Gerhard Albert, Bürgermeister aD Hubert Nöbauer, sowie den Bezirkspolizeikommandanten von Krems, Obstlt. Manfred Matousovsky und den PI Kdt. von Rastenfeld AbtInsp Johannes Frühwirth.
Die Bezirkswertung Herren Krems/Land und Krems/Stadt gewann Martin Rauch, PI Rastenfeld vor Gerhard Aufreiter, ebenfalls PI Rastenfeld  und Alfred Doppler von der PI Gföhl.
Bei der Damenwertung konnte sich Natascha Pawle, PI Krems/Stadt vor Irene Schneider, ebenfalls PI Krems/Stadt den Bezirksmeistertitel 2012 sichern.
Nach der Siegerehrung lies Gerhard Pichler 10 Jahre Geländelauf in Lichtenau Revue passieren und bedankte sich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit, welche diesen Laufevent möglich gemacht haben. Gemeinsam mit dem Bürgermeister von Lichtenau wurden Andreas Blauensteiner, PI Gföhl, seine Gattin Maria, sowie die Bedienerin der PI Gföhl – Rosa Seif, Rudolf Hofbauer, PI Weißenkirchen, Tom Schagerl, PI Hadersdorf und Bernhard Stieger, PI Spitz geehrt. Ein besonderer Dank gilt auch Johannes Kittinger, PI Hadersdorf, Franz Mayerhofer, PI Gföhl, Martin Aschauer, BMI und Herbert Prandtner, PI Langenlois welche zum OK-Team Geländelauf Lichtenau von Anfang an dazu gehörten, aber bei der 10. Auflage aus gesundheitlichen bzw. privaten Gründen verhindert waren.
Gelndelauf_Lichtenau_2012_das_TeamDie Sektion Krems/Land des Landes-Polizeisportvereines NÖ bedankt sich bei allen Sponsoren, Gönnern, Unterstützern und Helfern ohne die eine solche Veranstaltung nicht über die Bühne zu bringen wäre.
Wie jede Laufveranstaltung hat auch der Lichtenauer Geländelauf seine Eigenheiten. Von den Sportlern und Sportlerinnen wird er aufgrund seines „familiären Umfeldes“ gerne besucht und geschätzt.
Die Sektion Krems/Land wird im Jahr 2013 unter den Cheforganisatoren Gerhard Pichler und Andreas Blauensteiner sicherlich wieder diese Sportveranstaltung im familiären Umfeld durchführen.

 
Hauptlogo BPM 2020
von 23. bis 25. März 2020
in Lackenhof am Ötscher
ÖBVwww-CMYK 2017
OEBV_Logo_neu
 
Steiner_Josef_Logo
Sonderrabatte für Mitglieder des LPSV-NÖ in allen Häusern der Josef Steiner Gruppe bei
Einkäufen über
:
€ 500,00 – zusätzlich Minus 5% Rabatt auf unsere Aktionspreise,
€ 1.000,00 – zusätzlich Minus 10% Rabatt auf unsere Aktionspreise

logo-aumayermedia digital
RAIKA

oepolsv
psvstp

psvsw

psvwn