Weihnachtsbeachvolleyballturnier 2010
Archiv - Volleyball

Weihnachtsbeachvolleyballturnier 2010
Weihnachtsturnier_2010_03Am 16. Dezember 2010 beendete das Fachreferat Volleyball die Saison 2010 mit einem Weihnachtsbeachvolleyballturnier und anschließendem gemütlichen Beisammensein. Insgesamt 12 Herren- und 4 Damenmannschaften aus Kärnten, Oberösterreich, der Steiermark, Wien und Niederösterreich kamen in die Beachvolleyballhalle des Maxx Sportcenters im 21. Wiener Gemeindebezirk.
Zur Fotogallery hier.

Bei eisigen Außentemperaturen verströmte die Halle mit den drei tollen Beachplätzen und den aufgestellten Palmen und Korbsesseln Urlaubsfeeling. Die Spiele standen auf sehr hohem Niveau und es wurde wie üblich um jeden Punkt beherzt gekämpft. Bei den Herren zeichnet sich langsam ein Generationenwechsel ab. Bisher dominierten die Polizeibeachvolleyballbewerbe die Routiniers. So war bei den Österreichischen Polizeimeisterschaften im Juni 2010 kein unter 30 jähriger im Finale. Langsam jedoch übernehmen die jungen Wilden das Ruder. So scheiterten zB. die amtierenden österreichischen Polizeimeister im Beachvolleyball Popp/Schuller aus Niederösterreich im Halbfinale an der
Paarung Decrinis/Dangl  aus dem Bildungszentrum Wien. Ein Team aus Kärnten bestehend aus Wolfgang Schmerlaib und dem aktuellen Vizebundesmeister Siegfried Brandstätter erreichte hingegen ein favorisiertes Team ohne Niederlage das Finale. Sie setzten sich im Halbfinale gegen die Niederösterreich/Wiener Mischung Rappelsberger/Kvasnicka knapp in 2:1 Sätzen durch. Im Spiel um Platz 3 und 4 behielten dann Popp/Schuller gegen Rappelsberger/Kvasnicka mit 2:0 Sätzen die Oberhand.Im Finale kam es dann zu einem Generationenduell.
Sieger_Herren_Decrinis_und_DanglDie Paarung Schmerlaib/Brandstätter im Altersschnitt um die 40 Jahre gegen das um 16 Jahre jüngere Team aus Wien. Nach großem Kampf und sehenswerten Ballwechseln setzte sich letztendlich die Jugend durch. Decrinis/Dangl gewannen das 1. Polizeibeachvolleyballweihnachtsturnier.

Sieger_Damen_Claudia_Sinko_und_Carmen_HuberBei den Damen setzten sich die Favoriten klar durch. Die Aktuellen österreichischen Polizeimeisterinnen Huber/Sinko aus Wien gaben im ganzen Turnierverlauf nur einen Satz ab. Sie verweisen Zikeli/Hehenberger aus Oberösterreich, Marx/Reisinger aus der Steiermark und Handl/Mayerhofer aus Niederösterreich auf die Plätze

 
Hauptlogo BPM 2020
von 23. bis 25. März 2020
in Lackenhof am Ötscher
ÖBVwww-CMYK 2017
OEBV_Logo_neu
 
Steiner_Josef_Logo
Sonderrabatte für Mitglieder des LPSV-NÖ in allen Häusern der Josef Steiner Gruppe bei
Einkäufen über
:
€ 500,00 – zusätzlich Minus 5% Rabatt auf unsere Aktionspreise,
€ 1.000,00 – zusätzlich Minus 10% Rabatt auf unsere Aktionspreise

logo-aumayermedia digital
RAIKA

oepolsv
psvstp

psvsw

psvwn