LPM Schi-Nordisch 2010 PDF Drucken E-Mail
Archiv - Wintersport
Sonntag, den 21. Februar 2010 um 11:05 Uhr

5. LPM im Schi-Langlauf.
Die Sektion Krems/Land im  LPSV-NÖ mit Bernhard Stieger und seinem Team richteten bereits zum 5. Mal die Landespolizeimeisterschaft-Nordisch   im malerischen Gutenbrunn im Waldviertel aus. Am 18. Februar 2010 herrschten in Gutenbrunn wahrlich winterliche Verhältnisse vor. Bei angenehmen 0 Grad Lufttemperatur, strahlendem Sonnenschein und besten Schnee- und Loipenverhältnissen stand einer gelungenen Ausführung dieser Meisterschaft nichts mehr im Wege.
Zur Auswahl standen eine Loipe mit ca. 9 km Streckenlänge, welche im „klassischen“ Stil bewältigt werden wollte und eine Loipe mit einer Länge von ca. 10 km die für den „Freien Stil“ präpariert wurde.Ganze Arbeit wurde auch seitens der“ ARGE Winter Gutenbrunn“ beim Präparieren der Loipen gelegt. Peter Marschall als Pistenchef zeigte wieder einmal sein Können als Pistenpräparator.
Am Start bei der „Dreikönigswegscheid“ konnte Krems/Land Sektionsobmann Bernhard Stieger die zahlreichen Starter zu den Bewerben begrüßen.Eine einzige Dame war in diesem Starterfeld zu finden, als Hausherrin sozusagen – Sonja Lehninger von der örtlich zuständigen PI Ottenschlag.Pünktlich zur vorgesehenen Startzeit wurden im  „Skating“ Bewerb, in 30 Sekundenabständen 15 Starter auf die Loipe geschickt.
Eine Stunde später  erfolgte das Startsignal für 34 Sportler und einer Sportlerin für den Langlauf Bewerb über 9 km im klassischen Stil. Ein Rundkurs mit Steigungen und Abfahrten musste zwei Mal gelaufen werden.In knapp unter einer Stunde war auch der zweite Bewerb unter Dach und Fach und dem Mittagessen in den Marschall Stuben in Gutenbrunn stand nichts mehr im Wege.
Die Zeitnehmung, unter der Führung von Herbert Prandtner, arbeitete fleißig und gekonnt die Mittagspause durch, wodurch die Siegerehrung wie angekündigt pünktlich im Gasthaus Marschall stattfinden konnte
.Obmann Bernhard Stieger konnte dazu in Vertretung des NÖ Landespolizeikommandanten, den Bezirkspolizeikommandanten von Krems, Oberstlt. Manfred Matousovsky, die EU Abgeordnete a.D. Agnes Schierhuber, seitens der
ÖBV als Hauptsponsor, Fr. Judith Schneider sowie den zuständigen Förster der Habsburger Forstverwaltung, Dipl. Ing. Reiter begrüßen.
Die Sieger der 14 Klassen in den Bewerben Langlauf-Skating, Langlauf-Klassisch und der Kombiwertung zw. Riesentorlauf (RTL in Mitterbach am Erlaufsee) und Langlauf Klassisch sowie RTL Langlauf Skating wurden geehrt.
Zum Abschluss der Veranstaltung bedankte sich Obmann Bernhard Stieger bei allen Sponsoren insbesondere bei der ÖBV, der Fa. EMC, dem
Weingut Nothnagl aus Spitz und ein besonderer Dank erfolgte an die Wirtsleute derMarschall Stuben, Christl und Gustl Marschall,  für die hervorragende Bewirtung und Betreuung der Sportlerinnen und Sportler.Einer 6. Auflage der Landesmeisterschaften im Langlauf, im Jahr 2011 steht bei entsprechender Schneelage nichts im Wege.
Die Ergebnisliste finden sie hier.
Die Fotogalerie finden sie hier.

 
ÖBVwww-CMYK 2017

OEBV_Logo_neu
 
Steiner_Josef_Logo
Sonderrabatte für Mitglieder des LPSV-NÖ in allen Häusern der Josef Steiner Gruppe bei
Einkäufen über
:
€ 500,00 – zusätzlich Minus 5% Rabatt auf unsere Aktionspreise,
€ 1.000,00 – zusätzlich Minus 10% Rabatt auf unsere Aktionspreise

logo-aumayermedia digital
RAIKA

oepolsv
psvstp

psvsw

psvwn